• Bauprojekt - Tagebuch 52


  • Bauprojekt - Tagebuch 52


  • Bauprojekt - Tagebuch 52


(t)Räume Heilige Stadt – Bautagebuch 52

Aus dem Bauprojekt-Tagebuch (52):

Am 3.9.2022 fand in Schönstatt am Kahlenberg wieder ein großer Arbeitseinsatz mit zehn freiwilligen Helfern statt. Dabei wurden die Bistrosessel geschliffen und geölt und vor Haus 1 (früher P. Kentenich-Haus) 103 m² = 1700 Pflastersteine ausgegraben und zur Wiederverwendung auf Paletten gelagert. Die vier Tischler machten im Shop und im Empfang Ergänzungsarbeiten. Dem ganzen Team ein herzliches Vergelt´s Gott!

Auch für die Arbeitseinsätze an den kommenden Samstagen bitten wir wieder um zahlreiche Anmeldungen bei Eva und Otmar Tod oe.tod@aon.at.

Anfang September bekam das Bistro seinen Estrich und am Haus 3 (Gästehaus) wurde an Isolierung und Fassade gearbeitet. Der Aufzugsturm vor Haus 1 konnte verputzt und die Küche in Haus 4 (Neubau) verfliest werden. Weiters wurde die Südseite des Verbindungsganges zwischen Haus 2 (Café Bistro und Schwestern) und Haus 3 gedämmt.

Das Programm für das große Fest anlässlich 40 Jahre Gnadenort Schönstatt am Kahlenberg und interne Eröffnung unseres neuen Schönstattzentrums am 30. Oktober 2022 von 9:30 Uhr bis 17:00 steht. Es wäre gut, wenn möglichst alle mit Gnadengaben geschmückten Häuschen bis zum 18. Oktober in Schönstatt eintreffen, damit sie in die Grundsteinlegung einbezogen werden können.

Zur Vorbereitung auf diesen großen Tag sind wir eingeladen, am 25.9., 9.10. und 23.10. um jeweils 20:15 Uhr online unter dem Motto „Am Sonntagabend“ der Sendung unseres Zentrums nachzuspüren.

Roswitha & Axel Schulz

Neues zum Projekt und Spendenmöglichkeit: www.heilige-stadt.at