• Bauprojekt - Tagebuch 49


  • Bauprojekt - Tagebuch 48


  • Bauprojekt - Tagebuch 49


  • Bauprojekt - Tagebuch 49


  • Bauprojekt - Tagebuch 49


(t)Räume Heilige Stadt – Bautagebuch 49

Aus dem Bauprojekt-Tagebuch (49):

Der 11.8.2022 war ein wichtiger Tag: Die erste Möbellieferung!

Ein herzliches Vergelt´s Gott den Tischlern Erich Mölzer und Leopold Schützeneder, die schon im Vorfeld wochenlang sehr viele Arbeitsstunden investierten, um mit einigen Helfern die einzelnen Teile vorzubereiten.

Von 11. bis 13.8. gab es unter der Schirmherrschaft von Möbel Schützeneder täglich einen großen Arbeitseinsatz. Vielen herzlichen Dank allen Mitarbeitern!
Am 11.8. schleppten 12 freiwillige Helfer die vorbereiteten Möbelteile in den Vortragssaal. Von dort wurden sie in den Besprechungsraum, den Shop, die Rezeption und zur Kaffee-Station verteilt und der Aufbau begonnen.

Am nächsten Tag kamen neun Helfer, um weiter Möbel aufzubauen, die Heurigenbänke abzuschleifen und zu streichen und den Spielplatz auf Vordermann zu bringen.

15 Freiwillige packten am 13.8. an vielen Ecken mit an: Bei weiteren Schreinerarbeiten, beim Blumenschmuck im Heiligtum und beim Marterl, beim Zeltabbau, bei Gartenarbeiten, bei der weiteren Bearbeitung der Heurigenbänke, beim Sträucher schneiden, bei der „Versorgung der Truppe“ und vieles mehr.

An dieser Stelle eine besondere Vorankündigung:                                   Herzliche Einladung zum großen Fest am 30. Oktober, an dem die österreichische Schönstattfamilie 40 Jahre Heiligtum und gleichzeitig interne Eröffnung des neuen Schönstattzentrums feiert. Als Familie kommen wir heim und beziehen voll Freude unser neues Haus, auch wenn da und dort noch etwas fehlen wird.

Roswitha & Axel Schulz

Neues zum Projekt und Spendenmöglichkeit: www.heilige-stadt.at