• Bauprojekt - Tagebuch 48


  • Bauprojekt - Tagebuch 48


  • Bauprojekt - Tagebuch 48


  • Bauprojekt - Tagebuch 48


  • Bauprojekt - Tagebuch 48


  • Bauprojekt - Tagebuch 48


(t)Räume Heilige Stadt – Bautagebuch 48

Aus dem Bauprojekt-Tagebuch (48):

Selbst in der Urlaubszeit geht es auf der Baustelle in Schönstatt am Kahlenberg flott weiter:

Besonders fleißig waren in diesen Tagen die Fliesenleger: Am 26.7.2022 kamen im Haus 4 (Neubau) in der Küche die ersten Fliesen an die Wände, am 4.8. waren bereits das Foyer, der Gang bis in den Eingangsbereich, der halbe Shop, die drei WCs gegenüber vom Speisesaal, Teile vom Speisesaal und die Nebenräume der Küche verfliest.

Am 28.7. gab es noch einmal ein Treffen mit der Firma Wiesner-Hager, Erich Mölzer und den Schwestern für die Feinabstimmung der Seminarmöbelbestellung.

Bis Ende Juli waren die Solekollektoren vor dem Heiligtum vollständig mit Erde bedeckt und Anfang August konnte man den zukünftigen Weg zum Heiligtum schon erkennen.

Am 4.8. bekam der Übergang vom Aufzugsturm ins Dachgeschoss von Haus 1 (früher P. Kentenich-Haus) sein Dachgerüst. In der Küche von Haus 4 konnte das Belüftungssystem am Plafond abgeschlossen werden. Firma Burger begann mit der Verlegung der Holzböden. Am Abend des nächsten Tages waren bereits die beiden Büros, der kleine Seminarraum und das Besprechungszimmer fertig und im großen Saal konnte begonnen werden.

Ab 13.08. wird es jeden Samstag einen Arbeitseinsatz geben. Eva und Otmar Tod oe.tod@aon.at freuen sich wieder auf zahlreiche Anmeldungen.

Roswitha & Axel Schulz

Neues zum Projekt und Spendenmöglichkeit: www.heilige-stadt.at