• Bauprojekt - Tagebuch 46


  • Bauprojekt - Tagebuch 46


  • Bauprojekt - Tagebuch 46


  • Bauprojekt - Tagebuch 46


  • Bauprojekt - Tagebuch 46


(t)Räume Heilige Stadt – Bautagebuch 46

Aus dem Bauprojekt-Tagebuch (46):

Auch in der großen Hitze geht es an der Baustelle in Schönstatt am Kahlenberg zügig voran:

Nachdem vor dem Heiligtum alle Soleschläuche verlegt wurden, können die Kollektoren nun zugeschüttet und die Erde festgerüttelt werden. Die Stützmauer für die Lieferantenzufahrt unterhalb der neuen Bistro-Terrasse wächst.

Am 2.7.2022 konnte bei Haus 4 (Neubau), nachdem die Außenwände fertig verputzt sind, bereits das Baugerüst abgebaut werden. Im neuen Büro bzw. Gemeinschaftsraum im 1. Stock von Haus 1 (früher P. Kentenich-Haus) wurden beidseitig des Aufzugturmes große Fenster eingesetzt.

Am 6.7. wurden der Aufzugsturm beim Haus 1 oben und unten abgedichtet und bei Haus 4 die neuen Regenrinnen montiert. An diesem Tag gab es zwei wichtige Mauerdurchbrüche: Vom Verbindungsgang (Haus 2 und 3) in den 1. Stock von Haus 3 (Gästehaus) und vom Aufzugsturm ins Dachgeschoss von Haus 1.

Magdalena und Wolfgang Girowetz machten am 11.7. einen Zwischenarbeitseinsatz, um die restlichen Möbel von den beiden neuen Balkonzimmern fachgerecht abzubauen. Ein herzliches Vergelt´s Gott!

In den folgenden Tagen wurde weiter an der künftigen Bistro-Terrasse gearbeitet und der Aufzugsturm beim Haus 1 isoliert.

Roswitha & Axel Schulz

Neues zum Projekt und Spendenmöglichkeit: www.heilige-stadt.at