• Bauprojekt - Tagebuch 37


  • Bauprojekt - Tagebuch 37


  • Bauprojekt - Tagebuch 37


  • Bauprojekt - Tagebuch 37


(t)Räume Heilige Stadt – Bautagebuch 37

Aus dem Bauprojekt-Tagebuch (37):

Am 4.4.2022 wurde bei einer Besprechung der „Patenschaftsliste“, die später ins Internet gestellt werden soll, eine Priorisierung durchgeführt: Welche Möbel sind bis wann notwendig und welche sollten baldmöglichst vorhanden sein?

Besprechungen zur Inneneinrichtung im Empfangsbereich und Shop sowie Seminarraumbestuhlung gab es am 4.4. mit unseren Tischlern Leopold Schützeneder und Erich Mölzer und am 7.4. zur Feinabstimmung mit Frau Veronika Selisko.

Am 6.4. fand ein Gespräch mit der Brandschutzbehörde Tulln statt, bei dem alle unsere Vorschläge akzeptiert wurden. Außerdem gab es an diesem Tag eine große Anlieferung von der Firma HKLS Heizung|Klima|Lüftung|Sanitär.

Die Tage danach wurden die Mauern vom Lagerraum für die Gartenmöbel und das öffentliche, behindertengerechte WC vor Haus 1 aufgebaut.  Beim angrenzenden Aufzugsturm konnte die unterste Etage fertiggestellt werden. Auch mit den Mauern für den neuen Lagerraum neben der Garage und den Grabungsarbeiten für den zukünftigen Parkplatz wurde schon begonnen.

Aus dem alten Vortragssaal des Hauses 1 entstanden neue Zimmer, zwei davon rollstuhlgerecht. Am 12.4. wurden die Zugänge zum zukünftigen Jugendbereich, der ehemaligen Küche, ausgebaggert und vier Balkontüren Richtung Heiligtum durchgebrochen.

Beim Neubau wurde das Flachdach von den Schwarzdeckern für die Begrünung vorbereitet. Der Aufzugsturm und der Verbindungsgang zwischen Haus 2, 3 und 4 erreichten ihre endgültige Höhe und in den neuen Seminarräumen konnte bereits die schalldämmende Decke montiert werden.

Roswitha & Axel Schulz

Neues zum Projekt und Spendenmöglichkeit: www.heilige-stadt.at