• Bauprojekt - Tagebuch 32


  • Bauprojekt - Tagebuch 32


  • Bauprojekt - Tagebuch 32


  • Bauprojekt - Tagebuch 32


  • Bauprojekt - Tagebuch 32


  • Bauprojekt - Tagebuch 32


(t)Räume Heilige Stadt – Bautagebuch 32

Aus dem Bauprojekt-Tagebuch (32):

Die Novene „Hier entsteht Heilige Stadt“ unter www.heilige-stadt.at/novene ist ein schönes Angebot, in den nächsten neun Monaten der Gottesmutter Beiträge ins Gnadenkapital zu schenken.

Am 19. und 20.2.2022 drehte Agnes Rehor mit ihrer Familie und dem Team Familie Maria-Teresa und Georg Schlatzer, Bruno und Martina Mucha, Theresa Evanzin, Roswitha und Axel Schulz, Toni Kukla und den Schwestern auf der Baustelle Szenen für einen kurzen Werbefilm für das Bauprojekt.

Am 24.2. wurde auf der Baustelle das Dach über dem zweiten Seminarraum, dem Shop und einem Teil vom Gang vorbereitet.

Am nächsten Tag konnte man den fertig betonierten Balkon im Übergang im ersten Stock bestaunen. Vor dem Haus 1 traf die erste Ziegellieferung ein.

Am 28.2. wurde bereits damit begonnen, im Verbindungsgang zwischen Pfr. Kristóf-Haus und Gäste-Haus das nächste Stockwerk hochzuziehen.

Die Abbrucharbeiten im Haus 3 und die „Firmen-Abbruch-Arbeiten“ im Haus 1 begannen am 2.3.

Der nächste große Arbeitseinsatz findet am 12. März statt. Bitte wieder um Werbung und baldige, zahlreiche Anmeldung bei Eva und Otmar Tod oe.tod@aon.at.

Auch zwischendurch gibt es manches, was bis zum nächsten größeren Arbeitseinsatz erledigt werden muss. Wer hat Zeit, Kraft und Freude da anzupacken oder kennt jemanden, den man dafür gewinnen könnte?

Noch ein Ersuchen der Schwestern: Bitte sammeln Sie Ihre fertigen Häuschen zur Initiative „Hier entsteht Hl. Stadt“ vorläufig zu Hause, da in letzter Zeit Häuschen aus dem Heiligtum „mitgenommen“ wurden und im versperrbaren Kasten vom Buch der Hausheiligtümer nicht genug Platz ist.

Roswitha & Axel Schulz

Neues zum Projekt und Spendenmöglichkeit: www.heilige-stadt.at